Business Confidence Marketing and Analytics Index

Gemeinschaftspraxis für Radiologie und Nuklearmedizin Mutlangen, Nuklearmediziner (Strahlenheilkunde) in Mutlangen

Gemeinschaftspraxis für Radiologie und Nuklearmedizin Mutlangen » weitere Bilder
Gemeinschaftspraxis für Radiologie und Nuklearmedizin Mutlangen
Wetzgauer Str. 85
73557 Mutlangen
Telefon: +49 (0) 71 71 77 70 10
E-Mail: Kontakt aufnehmen
Webseite:

Leistungen Gemeinschaftspraxis für Radiologie und Nuklearmedizin Mutlangen

Untersuchungsmethoden:
Konventionelles Röntgen
Die Basis der radiologischen Diagnostik ist, trotz aller moderner Untersuchungsmethoden wie z.B. Computertomographie oder Kernspintomographie, das konventionelle Röntgen. Hierzu zählen Röntgenaufnahmen wie z.B.

  • Thorax (Herz, Lunge)
  • Skelettsystem
  • Phlebographie (Venendarstellung mit Kontrastmittel)
  • Magen-Darm-Passage, Dünndarmdoppelkontrastdarstellung ( Sellink), Kolonkontrasteinlauf
  • Ösophagusdarstellung, d.h. Kontrastmitteldarstellung aller Abschnitte des Magen-Darm-Traktes in Doppelkontrasttechnik
  • konventionelle Schichtaufnahmen (Tomographie)
  • Durchleuchtung
  • Urographie (Darstellung von Nieren und Harnwegen)
  • Cholecystographie (Darstellung von Gallenblase und Gallengängen)
  • Hysterosalpingographie (Darstellung der Eileiter und der Gebärmutter)
  • Computertomographie (CT)

Die Computertomographie ist eine spezielle Form der Röntgenuntersuchung. Hier werden mit Hilfe einer sich kreisförmig um den Körper drehenden Röntgenröhre und eines Computers detailgetreue Querschnittsbilder der zu untersuchenden Körperregion erzeugt, auf denen die Organe überlagerungsfrei dargestellt sind.

Bei der Untersuchung liegt man auf einer bequemen Liege, die sich schrittweise durch einen ca. 80 cm weiten Ring bewegt. Somit eignet sich das Verfahren auch gut bei Patienten mit Platzangst. Zudem befinden sich während der gesamten Untersuchung entweder der Arzt oder die Assistenzkräfte in Ihrer unmittelbaren Nähe.

Die Untersuchungszeit für eine einzelne Aufnahmeserie beträgt wenige Sekunden, die gesamte Untersuchung dauert etwa 5 Minuten.

Bei einigen Untersuchungen ist es notwendig, Ihnen ein Kontrastmittel in eine Armvene zu spritzen. Dieses Kontrastmittel ist jodhaltig und in der Regel gut verträglich. Es verteilt sich sehr rasch im Blutkreislauf und wird innerhalb weniger Stunden mit dem Urin vollständig aus Ihrem Körper ausgeschieden.

Bei der Untersuchung des Bauchraumes muss ca. 2 Stunden vor der Untersuchung ein Kontrastmittel getrunken werden. Um Wartezeiten zu vermeiden, können Sie bei ambulanten Untersuchungen dieses auch gerne schon am Tag vor der Untersuchung bei uns abholen und mit dem Trinken bereits zuhause beginnen.

Wir verwenden die modernste Weiterentwicklung der Computertomographie, die Spiral-CT. Dabei dreht sich die Röntgenröhre spiralförmig kontinuierlich um den Patienten, wobei größere Körperabschnitte wie z.B. der Thorax oder das Abdomen fortlaufend dargestellt und gegebenenfalls dreidimensionale Bilder aufgebaut werden können. So erhält man ein genaueres Bild über die Lage eines Krankheitsherdes in Bezug auf andere Organe. Durch die kurze Untersuchungszeit sind auch Einsätze in Notfällen bei schwerkranken und schwerverletzten Patienten möglich.

Neben der Diagnostik dient die Computertomographie der Steuerung von Eingriffen wie z.B. der Sympathikolyse oder der Abszeßdrainage (siehe "interventionelle Radiologie").

Öffnungszeiten
Sonntag (02.10.2022)Derzeit geschlossen
Montag:
08:00 - 17:00
Dienstag:
08:00 - 17:00
Mittwoch:
08:00 - 17:00
Donnerstag:
08:00 - 17:00
Freitag:
08:00 - 17:00
und nach Vereinbarung
Find Us - Routenplaner

Unser kostenloser Service zur Reiseplanung berechnet Ihnen die optimale Route zu Ihrem Wunschziel Gemeinschaftspraxis für Radiologie und Nuklearmedizin Mutlangen. Geben Sie einfach jeweils einen Ort oder eine Adresse aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz in die Suchfelder ein und drücken den Suchbutton. Die optimale Route nach 73557 Mutlangen wird dann berechnet.

Ihr Standort:

Knochendichtemessung Sonographie Röntgen Kernspintomographie Nuklearmedizin Radiologischepraxis Reizbestrahlung Screening Mammographie

Derzeit sind keine Angebote vorhanden.

Derzeit liegen keine Jobangebote vor.